Dienstag, 7. Juli 2015

Johannisbeerzitronenkuchen mit Mohn

Seit es Johannisbeeren auch endlich
zu kaufen gibt, habe ich aus ihnen
einen leckeren Sommerkuchen gemacht.
Dafür habe ich einfach ein Zitronenkuchenrezept von hier
genommen und mit Johannisbeeren und Mohn ergänzt...
Einfach super saftig und fruchtig lecker - genau das
Passende für die Hitzewelle im Lande!
 Nachdem ich das obige Kuchenstück verputzt hatte,
bin ich prompt zum Knipsen übergegangen.
Darf ich vorstellen? Meine neuen Mitbewohner:
Frau Ferm-Living-Kissen mit den gelben Bäumen
ergänzt nun Herrn Servierwagen in Hellgrau perfekt!
Ein wahres Dreamteam!
Und ich kann Euch sagen, wie froh ich über
meine neuen Lieblinge bin!
Mir gefällt die pastellige hellgraue Variante so
richtig gut - da kommt auch die weiße Dekoration
perfekt zur Geltung!
Ganz großes Kino und super praktisch für alles Mögliche...
Meine kleine Maus hat sich auch in die Schönheit verliebt,
und ihr Lieblingskartenspiel "Schwarzer Peter" erhält darauf natürlich 
auch einen Ehrenplatz.
Natürlich wird das schöne gelbe Bäume-Kissen vom
Wohn- ins Kinderzimmer wechseln, denn das Muster
passt nicht nur in unseren Livingroom perfekt, sondern
versetzt auch das Kinderzimmer von meinem Mädchen
in einen Eyecatcher!
Ich wünsche Euch nun einen schönen Start in die neue Woche,
mit vielen abkühlenden Momenten!;)
Liebe Grüße,
Olga.



Bezugsquelle:
Ferm-Living-Kissen mit gelben Bäumen: Kinder räume
Servierwagen: Spürsinn24
Holzschachtel: Stilherz

Kommentare :

  1. Liebe Olga, deine Kuchen sehen immer so lecker aus!!! Und dein neues Kissen ist wirklich zum Verlieben, sehr sommerlich mit dem Gelb.
    Den Servierwagen in hellgrau mag ich genauso wie du, ich habe ihn auch daheim. Man bringt auch wirklich viel darauf unter.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Olga,
    eigentlich ist jetzt schon Abend, aber trotzdem habe ich jetzt sofort Lust auf Kuchen bekommen - sieht das lecker aus!!! Das Rezept werde ich mir gleich mal notieren. Dein Kissen sieht super aus - passt perfekt zu deiner Deko.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Olga,
    yummie lecker sieht dein Kuchen aus....
    Und dein Servierwagen in Grau, mag ich total leiden.....
    Total schön.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Olga,
    der Kuchen schaut lecker aus! Dein neuer Servierwagen ist total praktisch und zugleich stylisch.
    Die gelben Kissen setzen richtig frische Akzente. Schön!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh dieser Kuchen, liebe Olga, der hat es mir jetzt aber wirklich angetan. Fantastisch klingt er und du hast ihn traumhaft fotografiert.
    Danke ...
    ich hab schon etwas zu viel Wasser im Mund also sind die lieben Wünsche etwas vernuschelt
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Der Kuchen klingt toll!
    Ich glaub, denn probiere ich mal am Wochenende!

    Greetings & Love
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    Johannisbeeren gehören für mich im Sommer einfach dazu, ein MUSS.
    Und ich werde mir gleich mal das Rezept ausdrucken. Der Kuchen sieht sooooooo lecker aus :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Kuchen, lecker lecker und will ich auch haben.
    Den Servierwagen habe ich schon ;-)
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Olga,
    bei dem Anblick des Kuchens läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

    Dein neuer Servierwagen ist ein richtiger Hingucker.

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. liebe olga,
    dein kuchen sieht ganz fantastisch aus, genau so wie deine bilder. bei uns bleibt der ofen momentan kalt, bis die hitzewelle vorüber ist.
    den ferm living produkten bin ich auch total verfallen. wir haben für das renovierte zimmer von madame zuckersüß ein paar tolle sachen von FL ausgewählt.
    den servierwagen bewundere ich bereits seit längerem. der preis ist halt nicht ohne und meine freudin meinte, dass es störend ist, wenn oben die 4 stäbe vorschauen.... habe gerade gesehen, dass es den wagen auch in mint, kreisch!!!, gibt. jedenfalls sieht er in grau sehr edel aus.
    ich wünsche dir eine tolle restwoche
    liebe grüße aus dem heißen süden
    andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      mich stören die vier Stäbe nicht - im Gegenteil! Ich finde sie sogar sehr praktisch und optisch sehr schön!
      GGLG, Olga.

      Löschen
  11. Njammi, der sieht aber verdammt lecker aus!!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Hallo olga
    Ich liebe unseren rollwagen auch...stylisch und praktisch. Der Kuchen sieht fantastisch aus....
    Liebste grüße janine

    AntwortenLöschen
  13. Uhhh, toll
    endlich Verwendung für unsere vielen, vielen Johannsibeeren :)

    VIele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen