Donnerstag, 28. August 2014

Last Days in August (new Bag, Dior-Beauty, Outfit)



Manch einer beklagt, dass der Sommer scheinbar vorbei sein soll oder ist .. ich bin ja, wie schon einmal geschrieben, kein Sommermensch. So kann es von mir aus länger bleiben, ich habe lieber einen kühlen Kopf und Herbstkleidung an :)

Nun flattern auch schon die ersten Herbstliebheiten in mein Zimmerchen. Heute zeige ich Euch meine kleinen Lieblingsteilchen.
(Eigentlich sind es  noch mehr ... beim nächsten Mal.)
Ach, und wieder einmal ein Outfit ;) 
Ein ganz schöner langer Post mit vielen cognac und brauntönen, also ... los geht´s!








Die Farbe von dem Dior-Nagellack passt so schön in die herbstliche Zeit! Und von der Qualität bin ich weiterhin begeistert. 




Passend dazu habe ich einen wunderschönen Spitzenrock mit einem edlen Blazer und den neuen Stiefeletten kombiniert. Der Herbst kann von mir aus kommen! :-)





Ich finde der Blazer hat einen Chanel-Touch, wenn nicht sogar noch schöner, das ist natürlich einer meiner Lieblinge im Kleiderschrank und gar nicht mehr wegzudenken ... schön schick und trotzdem klassisch gehalten in hochwertiger Qualität!


Die wunderschöne Bluse habe ich von meiner lieben Mama. Für mich die Schönste überhaupt! Da passt einfach alles. Schade nur, dass es auf dem Foto nur halb so schön rüber kommt als sie in Wirklichkeit ist ... 



Und von der gesamten Taschenkollektion der Marke: Coccinelle bin ich voll und auf verliebt! 
Ich liebe den Stil und die Qualität der Taschen sehr! Wie für mich gemacht! Zwei Stück darf
ich schon mein nennen, der Herbst ist aber noch lange und eine in schwarz und der Farbe: puder fehlt mir noch dringend! ;-) 



Die Schuhe sind ein Ledertraum! Die Farbe, das Design und überhaupt!
Oje, Ihr seht schon ... heute nimmt meine Begeisterung wirklich kein Ende.... 

(Beachtet meinen alten Parkettboden bitte nicht, er wird bald erneuert, häehm.)




 



Mit diesem Post verabschiede ich den August und wünsche Euch einen herrlichen Start in den baldigen neuen Monat. Ich hoffe mein Outfit für den frischen Herbst hat Euch gefallen, und Ihr konntet Euch vielleicht die ein oder andere Inspiration hier holen. 

Wir sehen uns im September wieder ;) 


Ganz liebe Grüße, 
Olga.

Bezugsquelle: 

Tasche: Coccinelle z.B. hier
Blazer, Bluse, Rock: Esprit
Stiefeletten: unisa
Strumpfhose: Falke




Kommentare :

  1. Liebe Olga, WUNDERSCHÖN, einfach WUNDERSCHÖN! Ich liebe Deine Bilder, man bekommt so richtig Lust auf Herbst : )))) Die Farben sind sehr schön. Diese Kombination aus Cognac Farbe bei Leder mit Grau, und dein Rock in der Kräftigen Farbe, es harmoniert so richtig: )))

    Liebe Olga, ich wünsche Dir einen wunderschönen herbstlichen Nachmittag!

    Ganz lieben Gruß, Julia

    AntwortenLöschen
  2. Sooo wunderbar.
    Der Rock - grandios.
    Deine Bilder - zauberhaft.
    Deine Deko - spitze.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Endlich, liebe Olga, habe ich mein Herbstkind gefunden! Alle schauen mich immer komisch an, wenn ich sage "Herbst, Nieselregen und Morgennebel ist doch schön!" Ich meine es aber wirklich so. Für mich hat es etwas beruhigendes, reines und beisichselbstseiendes :D
    Im Sommer sind alle immer so wuselig und voll am machen. Fallen dann die Blätter, beruhigt sich auch das Leben. Für mich fühlt es sich jedenfalls so an. Und dir steht der Herbst ausgezeichnet, meine Liebe :)
    Herzlichst,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Stylingqueen!!!!!!!!!!!!!!!!! Hammer! Da passt einfach alles!
    Mach es dir gemütlich, liebe Olga.

    AntwortenLöschen
  5. Uiiiii Du hübsche....!
    Da hast Du wirklich super schöne Lieblingsstücke....WOW
    Die passen einfach perfekt zueinander und zum Herbst!
    mit Herz,
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulla,
    da hast Du aber wunderbare Bilder mit noch schöneren Sachen gezeigt.
    Der Blazer ist wunderschön und die Accessoires dazu, herrlich.
    Coccinelle mag ich auch sehr, besonders die Übersetzung des Namens finde ich so lieb...Marienkäfer.
    Ich mag aber auch Furla und LV als Taschen...bei mir ist das ein bunter Mix.
    Dir einen schönen Abend und wie sehen uns im September, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Olga. Das sind tolle Farben, gefallen mir sehr gut!
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Olga,
    ich mag den Rock total an Dir. Normal bin ich nicht der "Spitzen-Typ", aber der Rock hat so eine tolle Farbe und dann mit den Wollstrümpfen und den schicken Stiefeletten - einfach perfekt!
    Die Hagebuttenzweige habe ich heute beim Gassigang auch schon entdeckt! Wir müssen uns damit abfinden, es ist eigentlich schon Herbst.
    Herzliche Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Olga,
    dein Herbst-Outfit gefällt mir supergut - deine Bilder sind mal wieder der Hammer - alle!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hey,
    I really like your Blog! You have interesting Stuff on it. Do you want to follow each other via GFC? If yes please comment on my Blog that you followed me and than i follow you back :).

    Greetings and Kisses from Germany
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulla,
    in die Tasche hab ich mich gleich verliebt. Auch genau Meins! Nur brauche ich sie in schwarz...:-)
    Ich wünsche dir einen zauberhaften Urlaub und eine schöne Zeit!
    LG, Rahel

    AntwortenLöschen
  12. ... wunderschöne
    Herbst-Farben-Komposition mit
    zauberhaften Details ...
    so lasse ich mich gerne auf die
    nahende nächste Jahreszeit
    einstimmen :)

    Herzliche Grüße,
    deine Anke

    AntwortenLöschen
  13. Schön ist es bei dir. Und die Hagebutten... ich mag sie so gerne (und in dieser Vase sehen sie toll aus).
    Ich habe den Herbst jetzt nochmal ein klein wenig zur Seite geschoben (aber nur ein bißchen) und genieße die wunderbaren Sonnentag.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und bis September ist es ja glücklicherweise nicht mehr lange hin ;-))
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Olga,

    dein Outfit sieht so schön aus, ganz mein Geschmack! Den Ring finde ich ja den Oberknaller! Überhaupt sind deine Bilder ganz wundervoll!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Olga,
    da hast Du eine sehr gute Auswahl getroffen, Dein Outfit ist perfekt!

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für den schönen Post! Die Fotos sind dir sehr gelungen und wirken harmonisch :) Du hast eine neue Leserin.

    Liebste Grüße ♥
    Sandra von owlspassion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. liebe olga,
    wieder so wundervolle bilder! ich bin entzückt!!
    als italienerin kenne ich coccinelle taschen sehr gut. ich liebe das design und die gute qualität.
    die stiefeletten sind ein traum. nur unisa sagt mir gar nichts.
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Bilder Olga.....

    Und ich kann mir gut vorstellen, wie gut dir das alles steht.
    Das passt alles perfekt zusammen.

    Viele, viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo :-)
    danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog!!!
    Du hattest ja gefragt, wie man so einen Button macht, statt eines Bloggerlogos... und ich muss gestehen- ich bin mir nicht ganz sicher, was du meinst...! Meinst du die rosa Buttons unter meinem Header? Oder meinst du quasi das Bild von mir/dir unter dem Header? Also, wo bei dir steht "About" und "Ulla".... Sag einfach Bescheid, dann versuche ich zu helfen!

    Ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaube olga meint das favicon.... kann das sein?
      liebst andrea

      Löschen
    2. Das Orangene mit dem weißen B darin!

      Löschen
    3. ok, alles klar :-) Das war gar nicht schwer. Ich habe das Bild meiner Wahl auf photobucket.com hochgeladen. Anschließend habe ich bei Blogger unter Layout in der rechten Spalte ein Gadget hinzugefügt, und zwar ein HTML/JavaScript Gadget. Hier habe ich zu meinem Bild verlinkt. Das geht so: Wenn du bei Photobucket dein Bild hochgeladen hast, hast du rechts unter "Share Links" 4 Optionen. Wähle HTML und klicke einmal drauf, dann hast du den Code kopiert. Diesen kannst du nun bei Blogger in den leeren Bereich bei HTML/JavaScript einfügen. Fertig! Das sollte funktionieren.
      Wenn du allerdings wissen wolltest, wie ich das Bild überhaupt gemacht habe (rund und mit dem Herz an der Seite), dann ist die Antwort: Das Herz habe ich auf picmonkey.com hinzugefügt. Dann habe ich das Bild in Photoshop (hatte ich damals noch in der Arbeit, haha) in eine runde Form gebracht und freigestellt.
      Puuuhhhh, ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten? Sonst meld dich gerne nochmal :-)

      Liebe Grüße und einen schönen Abend!
      Julia

      Löschen