Dienstag, 5. August 2014

Erdbeer-Käse-Tarte

Für den Geburtstag meines Vaters habe ich eine Erdbeer-Käse-Tarte mit gehackten Pistazien gemacht. Da ich mit Kuchenbacken niemals Freundschaft schließen werde, kommen mir Tartes gerade Recht: Sie gelingen mir immer und schmecken einfach unverschämt gut!











Habt einen schönen Dienstag, 
wir feiern ein wenig weiter ;-)
P.S. Morgen wird die Gewinnerin des Give-Aways gezogen, schaut unbedingt vorbei!

Ganz liebe Grüße, 

Olga.

Bezugsquelle:

Marimekko-Tischset, Hay-Hand, Hay-Schere: Connox

Kommentare :

  1. Oh, die sieht wirklich ganz großartig aus!

    lg!

    AntwortenLöschen
  2. Du hast einen so tollen Geschmack, liebe Olga. Mir gefällt alles!
    LG, Christina.

    AntwortenLöschen
  3. Olga die Tarte sieht unglaublich gut aus :-)
    Ebenso deine Fotos!!

    Bis bald ★★
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Olga,
    genau die gleiche Backform habe ich auch und will demnächst eine Tarte backen.
    Deine sieht so was von lecker aus - mhhmm!
    Das Scherenbild ist auch so schön.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Olga/Ulla,
    danke für deinen netten Kommentar zu meinem Blogpost Wellengeflüster. Wenn du genau guckst, sind die tollen Meeresansichten nur Fotomontage, sozusagen Fantasie-Gebilde, entstanden beim Lesen. Ich sitze brav daheim am Gartenteich. :-))
    Aber deine Posts sind zauberhaft, sehr sehr schön fotografiert und aufs Wesentliche reduziert.
    Schöne Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Olga,
    was für eine wunderschöne Tarte und die schmeckt sicher auch ganz super.... und klasse Fotos!
    Herzlichen Dank für Deine lieben Kommentare bei mir und bis bald,
    Schönen Abend,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Olga,
    eine leckere Tarte und sie schaut wundervoll aus.
    Deine Bilder sind klasse, vor allem Dein Armband
    hat es mir angetan, dass finde ich wunderschön.
    Würdest Du mal verraten, woher das ist???
    Bei uns läuft auch ein Give-Away ab heute :-)))
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane,
      ja, das habe ich von Esprit letztes Jahr.
      GGLG, Olga.

      Löschen
  8. Hallo Olga,
    Du kannst ja doch backen!
    Die Tarte ist ein TRÄUMCHEN und Deine Fotos auch !
    mit Herz,
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Olga,
    Deine Tarte sieht aber sehr lecker aus, da hätte
    ich jetzt auch zu gerne ein Stück :-) Überhaupt sind
    Deine Bilder wie immer sehr schön, Du hast wirklich
    ein Händchen für schöne Deko und Bilder :-)
    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dankeschön liebe Christina! ♥

      Löschen
  10. Oh liebe Olga, sooooo lecker,
    ich habe bislang nur einmal eine Tarte ausprobiert, dass sollte ich mal ändern ☺
    Viiiele liebe Grüße
    Ulli♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Olga,

    ohhhh die sieht aber unheimlich lecker aus.
    Glückwünsche an das Geburtstagskind und feiert noch schön weiter :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Oh das sieht unglaublich gut aus!
    Ich selbst habe noch nie eine Tarte gemacht - obwohl ich sehr gerne backe. Worin besteht denn der Unterschied zum normalen Backen?
    Deine Tarte sieht nämlich so toll aus, da kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, dass dir Kuchen nicht liegen wollen. :D

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man nimmt bei Tartes hauptsächlich Mürbeteig. Dann eine Schicht z.B. Quarmasse/Käsemasse und stülpt darauf Früchte. Genauso kann man Tartes wunderbar deftig kreieren. GLG, Olga.

      Löschen
  13. * yummy *
    ...sieht deine Tarte toll aus!
    Framed mit den farblich perfekt
    passenden Accessoires, wie dem
    hübschen Tuch!

    Herzliche Grüße zu dir!

    AntwortenLöschen
  14. Oh, Olga, jetzt hätte ich doch glatt die Erdbeer-Käse-Tarte verpasst und was mich am meisten wurmt ist, ich hätte fast verpasst, sie zu bewundern und dich zu loben und dir ein dickes Danke für das wundervolle Rezept zu schicken. Das tu ich hiermit schnell!
    Sonnige Tage
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ulla,
    was ist das für eine tolle Nagellackfarbe, das Rot?
    Also wie heißt die Farbe und die Marke?
    Wäre toll, es zu erfahren :-)
    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sina,
      das ist von Chanel: April! GLG, Olga.

      Löschen