Samstag, 25. April 2015

spring version of eggliquer cake

Samstagvormittag war es soweit: ich habe meinen 
Lieblingskuchen gebacken.
An den Tagen zuvor gab es schon ein Probebacken, und 
meine Gäste waren wirklich hochbegeistert!
Sogar diejenigen, die Kuchen gar nicht so sehr mögen...! :)
Und ratzfatz, war dieser auch nach kurzer Zeit verputzt.
Das Rezept habe ich online gefunden.
Abgewandelt mit gefrorenen Waldbeeren und 
Baiserhäubchen - ein saftiger Kuchentraum, 
der immer gelingt! 
Die Waldbeeren sinken beim Backen nach unten, das ergibt
eine Art saftigen Beerenboden;)
Dekoriert wurde mit einer fantastischen Vase und 
diesem schwarz weißen Huisjes.
Fündig wurde ich diesmal bei:

Ich muss schon sagen:
bei den Häuschen habe ich mir in der 
Auswahl sehr schwer getan. 
Zahlreiche Muster und Variationen
entsprechen sehr meinem Geschmack und sind auch etwas
ganz Einmaliges, das man nicht in jedem beliebigen
Onlineshop findet.
In der hübschen Designervase kommen 
meine Frühlingszweige so richtig gut zur Geltung, die
ich beim frühmorgendlichen Spaziergang in der Natur
mit meiner Tochter gesammelt habe.
Unterwegs war ich auch mal wieder bei Spürsinn24.
Die HKliving-Brettchen habe ich schon 
seit geraumer Zeit im Blickfeld. 
Endlich sind sie hier eingetrudelt!
Dabei habe ich einen echten Glücksgriff gemacht!
Die drei unterschiedlichen Größen passen
zu vielen Kuchenformen:
Tartes, Kastenkuchen, Mini-Kuchen, Muffins...etc.
Auch für eine rustikale Brotzeit sind diese 
eine wahre Schmauseinladung.
Ich werde noch lange und oft meine Freude damit haben!;-)
Einen kleinen Tipp habe ich auch für meine Schweizer Leserinnen.
Vor ein paar Tagen war ich in der Innenstadt auf 
Shoppingtour mit meiner Freundin (ich hatte berichtet).
Dort haben wir Schweizer Touristen getroffen, die ganz begeistert
von dem Kleidungsstil in Bamberg waren. 
Schön schlicht, mit farbigen
Akzenten und einer gewissen Eleganz, die man in Bamberg wiederfindet!
Zur Beruhigung: 
in der Schweiz gibt es natürlich auch einen
Nun wünsche ich Euch ein 
schönes Wochenende.
Vielleicht die ein oder andere
Stunde mit Sonnenschein...

Viele liebe Grüße,

Olga.

Bezugquelle:

Holzbrettchen: Spürsinn24
Esprit Shop in der Schweiz: HIER

Kommentare :

  1. Hej du Liebe,
    fein hast du es dir wieder gemacht. Den Eierlikörkuchen habe ich neulich auch gebacken, hmmmm lecker. Die Idee mit den Beeren und der Baiserhaube ist natürlich auch nicht schlecht. Das muss ich mir mal merken.
    Oh deine Brettchen gefallen mir aber. Ich bin auch schon eine Weile auf der Suche nach schönen Küchenbrettern.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Olga,
    der Kuchen sieht lecker aus. Der schmeckt bestimmt super lecker. Und wunderbar dekoriert hast Du wieder alles.
    Die Serviettenringe gefallen mir super.
    Aber auch das Häuschen ist niedlich. Da werde ich bestimmt mal stöbern gehen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh die Brettchen sind ja traumhaft schön und der Kuchen sieht Mega lecker aus! Sehr schöne Bilder!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. Deine Holzbretter sind wirklich traumhaft.
    Genauso wie die Frühlingsblümchen, einfach wunderschön.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön.... die Brettchen siind wundervoll, so natürlich gehalten.
    und...dein Kuchen macht richtig Appetit.
    Liebe Grüße aus Hamburg von Susa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Olga,
    du animierst mich zum Backen... ;))) Wenn es mir wieder besser geht, werde ich mich mich mal daran versuchen.
    Die Kombination der robusten Holzbrettchen und den zarten Blüten gefällt mir ebenfalls gut.
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  7. Liebe olga,

    die Brettchen kenne ich doch ... grins
    ich liebe sie ... sie sind wundrschön ...

    dein kuchen klingt spannend ... mit baiserhaube ... yummy ... das muss ich mir merken.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Olga. Wo soll ich bloß anfangen bei soo vielen tollen neuen Sachen.;D
    Kann gut verstehen, dass der Kuchen gleich verputzt war, er sieht ja auch superlecker aus :)
    Das kleine Häuschen ist aber auch wirklich zuckersüß - passt gut zu der schicken Vase.
    Ja und die Bretter sind ja der Oberhammer - richtig schick :)
    hab einen schönen Restsonntag. <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Olga,

    sehr schön und ich stöbere bei dem Shop, leider nur ausverkauft. Weißt du ob es da bald Ersatz gibt, ich kann solche Multifunktionalen Brettchen echt gut gebrauchen, toller Tipp von Dir mal wieder! Ich komme oft nie Shops ausfindig zu machen, danke dafür.
    Allerliebst, Nicole.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, die Brettchen werden demnächst verfügbar sein! GLG, Olga.

      Löschen
  10. Hi Olga,
    bei Dir sieht es ja wieder schick aus. Den Kuchen würde ich jetzt auch gerne essen, die Fotos machen echt Appetit!
    Oh, ja, Allerbester Lieblingsshop, da geh ich auch gerne stöbern, so schöne Sachen!
    Die Brettchen gefallen mir auch sehr gut. Vielleicht sind sie ja günstiger als die von Nicolas Vahe, ich geh mal gucken....

    Liebe Grüße und schöne Woche,
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Olga,
    bei den Häuschen hätte ich mich aber auch schwer getan.
    Doch meine Wahl wäre auch auf das Schwarze "Home Sweet Home" gefallen.
    Schicke neue Sachen und dazu noch einen köstlichen Kuchen. Meinen Tag hast du schon versüßt.

    Herzlichen Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Olga,
    dein Kuchen sieht sehr lecker aus!
    Die klassischen Küchenbrettchen sehen toll
    Schöne Grüße von Christine aus dem Hexenrosengarten

    AntwortenLöschen
  13. Wow wow wow wow!!!!
    Olga, Du bist einfach genial!
    Dein Blog - ein Traum!
    Liebe grüße, Andrea!

    AntwortenLöschen
  14. Wow, deine Bilder zu den Posts sind der Hammer! Ich hab mich verliebt udn du hast direkt eine neue LEserin gewonnen :)

    Ganz viele liebe Grüße!

    Franzy

    AntwortenLöschen