Montag, 31. August 2015

Pistazien-Hefeschnecken

Am Wochenende hat mich wieder die
 Lust gepackt, Hefeschnecken zu backen.
Als ich neulich bei meiner Mama Pistazien zum Snack hatte,
kam mir die Idee, eine Kombination aus Pistazien und weißer Schokolade
in Verbindung mit Hefeschnecken zu backen. So habe ich mir
mein eigenes Rezept innerhalb einer Sekunde kreiert.
Für den Sommer finde ich von allen Nüssen die Pistazien
sowieso am "erfrischendsten"!
Zubereitung:

Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Die gerösteten ungesalzenen Pistazien schälen, 
anschließend fein mahlen. (Ich habe dafür meinen 
Pürierstab auf höchster Stufe benutzt!)
Zucker mit dem Kardamom vermischen.
Hefeteig ausrollen und mit geschmolzener Butter bestreichen.
Die gemahlenen Haselnüsse, Zucker-Kardamommischung,
 gemahlenen Pistazien und fein gehackte weiße 
Schokolade auf dem Hefeteig verteilen.
Nun den Teig vorsichtig zusammenrollen.
Daraus schneidet Ihr ca. 11-12 Scheiben, 
platziert die Schnecken je nach Wunsch in Muffinförmchen oder 
aneinandergeschmiegt in einer hitzebeständigen Schale. 
Noch einmal mit der flüssigen Butter bestreichen. 
Die Hefeschnecken so lange backen, bis sie goldbraun sind.
Auskühlen lassen und mit weißer Kuvertüre verzieren.
Fertig, himmlisch lecker!
Diesmal habe ich mit Stiefmütterchen
dekoriert. Man braucht manchmal
kein Bastelbuch oder gekaufte 
Dekoration (siehe letzter Post) - im Sommer
greife ich gerne auf Blumen zurück...
(Essbar sind Stiefmütterchen übrigens auch!)
Diese hier habe ich nach dem Fotografieren, mit der Hilfe meiner
Tochter, in die Blumenpresse getan. Das machen wir meistens
so - alte Erzieherweisheit! ;-)
Am Wochenende hatten wir bei 
Freunden eine kleine Grillparty,
und ich hatte endlich die Gelegenheit meine
Seidenbluse (hier) auszuführen...
Ich liebe diese Farbe und den Schnitt!
 So ein elegantes Schlammgrün, wie ich es 
momentan sehr mag!
 Die beiden hübschen Quasten sind 
ein leicht marrokanisches Detail...
Die Bluse wirkt durch die leicht 
durchsichtige Seide sehr sexy und geheimnisvoll, 
aber gleichzeitig geschmackvoll.
Das glamouröse Pailettentop 
darunter macht das Finish perfekt.
Passt sowohl zu Jeans als auch zur weißen Hose grandios!
 Ein weiteres Foto findet Ihr hier:
Ich trage den Ausschnitt der Bluse gern unterhalb
 der Schulter und den Bund leicht über den 
Gürtel gewölbt - so fühle ich mich am Wohlsten.
Und ich schwöre Euch, dass Ihr auf dieses
Traumstück angesprochen werdet! Ich bin hin und weg,
und der Seidenpailettentraum ist jetzt 
zum absoluten Lieblingsteil ernannt...
Die Einheitsgröße ist 36-40! ;-)
Eingezogen ist auch noch dieses Poster, mit dem
ich wirklich schon seit Jahren liebäugle.
Als ich beim Shopping mit meiner Mama an zahlreichen
Bilderrahmen für diese Postergröße (50x70cm) vorbei gelaufen bin, 
musste ich zugreifen!
Nun hatte es endgültig in den Fingern gejuckt...
Ich schwärme schon länger für das "finelittleday"-Instagram-Profil
und liebe den skandinavischen Stil dieser Marke!
Unter Anderem hat "Myhomeflair" auch "seventytree"-Poster
und viele weitere Schwärmereien mehr.
Vorbei schauen lohnt sich allemal!
 Zumal die Poster allgemein häufig vergriffen sind...
Ich hoffe, Ihr habt den Post genossen...
Habt einen guten Start in die neue Woche!
 Bis bald wieder, 
liebe Grüße, 
Olga. 

P.S.

Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 05. September 2015.

Bezugsquellen:
Seidenbluse mit Pailettentop 
(in grün und blau): Stadt.Land.Stil 
Fine Little Day Poster: MY HOMEFLAIR

Kommentare :

  1. Ich glaube, dass muss ich unbedingt ausprobieren, ich liebe nämlich Hefeteig und das Rezept klingt sehr verlockend!!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, diese Hefeschnecken,
    ich werd verrückt, möchte ich auch haben!
    Guter Kauf, dieses Poster ist Zucker und ziert auch unsere Wand!
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab deine neuen Teile schon auf IG bewundert. Die Bluse ist ein Traum und mit dem Pailettentop ist das Outfit perfekt. Auch die weiße Hose passt optimal dazu. Ein rundum gelungener Look. zauberhaft. genau wie das neue Bild -ach gottchen ist das süß. Da könnt ich auch nicht widerstehen ;)
    das könnt ich bei den zuckersüß aussehnenden Hefeschnecken auch nicht. Die sehen echt zum Anbeißen aus. mit den hübschen Blüten drauf - unwiderstehlich ;)
    GLG, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Pistazien. Und die Farbe Grau. Und Selbstgebackenes.
    Mit anderen Worten - hier bin ich richtig!

    <3

    Herzliche Grüße zu dir,
    Anke

    AntwortenLöschen